• Bergisches Zentrum für Kardiologie & Angiologie

  • Mit fünf Praxen in Ihrer Nähe.

  • W’tal Elberfeld und Barmen, Remscheid, Velbert, Radevormwald

  •  Anrufen? Klicken! 

  • Sprechzeiten Montag bis Freitag 7:45 bis 18:00 Uhr

Kardiologie&Angiologie

Herz- und Gefäß-Diagnostik aus einer Hand.

Für Ihre Beratung…

Zunächst werden im Erstgespräch mit unseren Ärztinnen und Ärzten Ihre Beschwerden, Ihre Vorgeschichte, Ihre Medikation und ggf. vorliegende Befunde aus vorangegangenen Untersuchungen besprochen. Im Anschluss dann werden die erforderlichen weiteren diagnostischen Schritte festgelegt.

Bergisches-Zentrum-Kardiologie-Angiologie-Gespraech
Bergisches-Zentrum-Kardiologie-Angiologie-MRT
…nehmen wir uns Zeit.

Die Kardiologie beschäftigt sich mit allen Erkrankungen (und natürlich der Vorbeugung von Erkrankungen) des Herzens. Hierbei stehen Verengungen der Herzkranzgefäße (»Koronare Herzerkrankung«), die Herzschwäche (»Herzinsuffizienz«) und Erkrankungen der Herzklappen im Vordergrund. Unser Ziel ist es hierbei immer, die Prävention in den Mittelpunkt zu stellen, also z.B. die Wahrscheinlichkeit eines Herzinfarktes mindern bzw. einen erneuten Infarkt verhindern zu können.

Vom ersten CheckUp…

Check auf dem Ergometer
Das EKG ist Grundlage der kardiologischen Diagnostik. In einigen Fällen und bei bestimmten Fragestellungen wird das Ruhe-EKG um ein Belastungs-EKG ergänzt.

Bergisches-Zentrum-Kardiologie-Angiologie-Ergometer
Bergisches-Zentrum-Kardiologie-Angiologie-Ultraschall
…zum Screening per Ultraschall…

Der Ultraschall von Herz und Gefäßen ist das »Herzstück« der Praxis-Diagnostik. Hierbei können die Funktion des Herzmuskels und der Herzklappen zuverlässig beurteilt werden.
Bei bestimmten Fragestellungen wird der Herzultraschall unter »Stress«, also mit einem durch Belastung oder meist medikamentös beschleunigten Herzschlag, durchgeführt.

…über weiterführende Untersuchungen…

Auch der Herzultraschall über die Speiseröhre (bei bestimmten Fragestellungen), der Herzkatheter, die Untersuchung des Herzens mit Computertomografie und Kernspintomografie gehören zu unserem diagnostischen Portfolio.

Bergisches-Zentrum-Kardiologie-Angiologie-Gespraech
Bergisches-Zentrum-Kardiologie-Angiologie-Gespraech
…bis zur Nachbesprechung.

Zum Abschluss werden alle erhobenen Befunde, das weitere Vorgehen und z.B. Änderungen der Medikation mit Ihnen besprochen. Ihre Hausärztin/Ihr Hausarzt bekommen immer einen ausführlichen Bericht über alle Untersuchungen und Befunde.

Bergisches Zentrum für Pneumologie, Angiologie, Radiologie und Kardiologie.
Arrenberger Str. 20 | 42117 Wuppertal
Zentrale 0202-739545-0 | Fax: 0202-300144

ˆ